Baugrundstücke
Information
Dienstleister
Kontakt
Impressum
Gewerbegebiet

 

 

 



Bitte klicken Sie zum Vergrößern der Ansicht auf das Bild.

 

 

1. Grundstückskaufpreis

 

gelber Bereich:

Kaufpreis incl. Ablösungsbetrag für Erschließungs- und Kanalbaubeitrag sowie die Kostenerstattung für Ausgleichsmaßnahmen: 75,00 €/m²

 

blauer und roter Bereich:

Kaufpreis incl. Ablösungsbetrag für Erschließungs- und Kanalbaubeitrag sowie die Kostenerstattung für Ausgleichsmaßnahmen: 68,00 €/m²

 

2. Erbbauzins

 

gelber Bereich:

Erbbauzins 1,30 €/m² zzgl.  Ablösungsbetrag für Erschließungs- und Kanalbaubeitrag sowie die Kostenerstattung für Ausgleichsmaßnahmen

 

blauer und roter Bereich:

Erbbauzins 1,15 €/m² zzgl.  Ablösungsbetrag für Erschließungs- und Kanalbaubeitrag sowie die Kostenerstattung für Ausgleichsmaßnahmen

 

3. Ermäßigung bei Einsatz von regenerativen Energien beim Hausbau

Die unter 1. und 2. genannten Beträge reduzieren sich bei Einbau von Anlagen zur Nutzung regenerativer Energien in das Haus um 7 €/m² bei Kauf bzw. 0,15 €/m² bei Abschluss eines Erbbaurechtsvertrages.

Der Ermäßigungsbetrag wird nach Nachweis der Kosten des Einbaus der Anlage rückerstattet. Die Kosten dürfen den Erstattungsbetrag von 7 €/m² x Grundstücksfläche (z.B. bei einem 600 m²-Grundstück: 4.200 €) nicht unterschreiten.

 

Im blauen und roten Bereich beträgt der Kaufpreis damit 61 €/m², der Erbbauzins 1,00 €/m².

Im gelben Bereich reduziert sich der Kaufpreis auf 68 €/m² bzw. der Erbbauzins auf 1,15 €/m².

 

 

4. Hausanschluss- und Vermessungskosten, sonstige Anschlusskosten

Zusätzlich sind folgende Kosten zu übernehmen:

  • Anteilige Erstattung der Aufwendungen für die Teilungsvermessung pauschal 1.000,00  €
  • Kanalanschlüsse pauschal 2.980,00  €

Die Anschlüsse an die Versorgungsleitungen (Gas, Wasser, Strom und Telefon) erfolgen durch die örtlichen Versorgungsträger und werden durch diese gesondert in Rechnung gestellt.

 

 

5.  Fertigstellung / Bezug

Auf den Grundstücken ist mit dem Bau eines Wohngebäudes spätestens ein Jahr nach Besitzübergang zu beginnen. Innerhalb eines weiteren Jahres muss das Wohngebäude fertiggestellt sein.




Anzeige:




Stadt Hameln | Rathausplatz 1 | 31785 Hameln | Ansprechpartner: Herr Hoppe | Telefon 05151 202 30 30
webdesign SOL.Service Online